IMG_1444.jpg

Wie schnell doch die Zeit vergeht…seit unserer Eröffnung im März 2021 ist nun schon ein ganzes Jahr vergangen.

 

Ein außergewöhnliches Jahr, das nicht nur von Corona geprägt war. Wir haben seit der Übernahme des Unverblümt viele schöne, lustige, berührende, aber auch manch traurige Momente zusammen erlebt. Wir haben neue Menschen kennengelernt und viele interessante Gepräche geführt.

IMG_1669.HEIC

Mit einer überwältigenden Resonanz bei unserer Eröffnung, die leider durch Corona nur in abgespeckter Form stattfinden konnte, sind wir in das neue Kapitel „Unverblümt 2.0“ gestartet.

 

Seitdem haben wir nicht aufgehört, uns neue Ideen für Euch einfallen zu lassen, wie zum Beispiel unsere Blumentüten, die es immer aufs Wochenende gibt.

Sie sind zu einem festen Bestandteil unseres Angebots geworden und werden von euch dankbar angenommen, was uns sehr freut.

Wusstet ihr schon, dass wir daraufhin eine Stempelkarte eingeführt haben, womit ihr für euren treuen Blumentüten-Einkauf belohnt werdet?

_edited.jpg

Zum anderen haben wir auch versucht, unser Sortiment immer wieder ein bisschen zu erweitern - so haben wir zum Beispiel neue Karten, immer wieder wechselnde Genussspezialitäten und neue Seifenkreationen im Angebot.

Auch in unserem Laden hat sich manches getan, wie zum Beispiel unser Rollerregal, das bei euch, und vorallem bei unseren kleinen Kunden sehr viel Zuspruch findet.

_edited.jpg

Wir sind total überwältigt über das große Vertrauen, das uns von vielen Brautpaaren im letzten Jahr entgegengebracht wurde, denen wir mit unseren Blumen ihren großen Tag verschönern durften. Vielen, vielen Dank Euch allen dafür!

Alles in Allem sind wir rückblickend einfach nur dankbar über dieses erste Jahr, das wir mit euch zusammen erlebt haben. Wir danken unseren lieben Kunden, unseren Freunden, unseren Familien und unseren tollen Lieferanten für die Unterstützung im letzten Jahr und freuen uns auf alles, was noch kommt!

Ganz besonders am Herzen liegt es mir, ein großes Danke zu sagen an die besten Mitarbeiterinnen, die ich mir vorstellen kann.

Danke liebe Julia und liebe Elke, ohne Euch zwei wäre das alles niemals möglich gewesen. Ich danke Euch für Euren Einsatz, Eure Hilfsbereitschaft, Euren Elan, Euren Ideenreichtum und Eure unermüdliche Unterstützung.

 

Es ist schön, dass es euch gibt!

93f392bb-a50d-48f5-86ff-47d1668fb80e.JPG